Zwischen Wahn und Sinn
Christine Fritsch  Bernhard Hafele 

Corporate Design für die Schokolademanufaktur Zotter
InterMedia Master, Ausrichtungsseminar: Branding & Communication

Die Aufgabe lag in der Entwicklung einer stimmigen, authentischen und ungesehenen Visualisierung der Markenidentität für den (fiktiven) Auftraggeber Zotter Schokoladen Manufaktur GmbH.

Die österreichische Schokolademanufaktur von Josef Zotter zählt zu einem der renommiertesten Schokoladenhersteller weltweit. Der Chocolatier vereint in seinen Kreationen hochqualitative Kulinarik sowie Innovation in Kombination mit nachhaltiger und fairer Produktion. Josef Zotter ist ein Querdenker, der ständig auf der Suche nach unkonventionellen Business-Ideen ist, aber Fairtrade und Bio kompromisslos gegenüber steht. Hinter Zotter Schokolade steckt also eine erfolgreiche Marke und ein spannendes Unternehmen. Die visuelle Markenindentität verkörpert diesen Erfolg jedoch eher minderwertig.

Unser Ziel lag darin, eine Kombination aus den gewissenhaften Produkten und den äußerst eigenwilligen, fast verrückten Schokoladekreationen zu schaffen. So entstand die Gestaltungsidee, geschmackvolle Lösungen für die unkonventionellen Probleme des Lebens zu bieten. Die Idee knüpft an die Kontaktpunkte Humor, Fachkenntnis und Facettenreichtum an.

Für uns wurde dieser Ansatz am Besten durch das Handlungsfeld einer klassischen Apotheke verkörpert, in welcher die einzelnen Zutaten ebenfalls penibel gewählt und wirkungsvoll eingesetzt werden. So liefert das Erscheinungsbild ein Zusammenspiel aus traditionell-klassischen Gestaltungselementen mit einer modernen, farbenfrohen Designsprache. Im Vordergrund steht jedoch die Textebene. Hier wird mit prägnanten Sprüchen auf teils banale Alltagskrankheiten und -neurosen der heutigen Gesellschaft hingewiesen. Die jeweilige Schokolade soll somit „für“ oder „gegen“ eine dieser ironischen Leiden eingesetzt werden und Linderung und Wohlgefühl liefern.

So entstand Zotter – rezeptfrei!

Der Fokus unserer Arbeit lag in der Skalierbarkeit dieser Gestaltungsidee. Der Leitgedanke, sowie die essenziellen Gestaltungselemente des Designkonzepts sollen sich auf ausgesuchte Kontaktpunkte und relevante Schlüsselmedien adaptieren lassen.
Leitidee:
Zwischen Wahn und Sinn

Claim:
Zotter – rezeptfrei

Zotter_Fritsch-Hafele_16
Zotter_Fritsch-Hafele_1
Zotter_Fritsch-Hafele_2
Zotter_Fritsch-Hafele_3
Zotter_Fritsch-Hafele_4
Zotter_Fritsch-Hafele_5
Zotter_Fritsch-Hafele_6
Zotter_Fritsch-Hafele_7
Zotter_Fritsch-Hafele_8
Zotter_Fritsch-Hafele_9
Zotter_Fritsch-Hafele_10
Zotter_Fritsch-Hafele_11
Zotter_Fritsch-Hafele_12
Zotter_Fritsch-Hafele_13
Zotter_Fritsch-Hafele_14
Zotter_Fritsch-Hafele_15
Zotter_Fritsch-Hafele_17