Wood Loop
Sarah Bernardi 

Aufgabe war die Gestaltung einer Veranstaltungskommunikation für die Ausstellung „Wood Loop – Auf Biegen und Brechen“ im Werkraum Bregenzerwald in Andelsbuch.

Farblich habe ich mich dazu entschieden, mit Blau zu arbeiten. Dies soll an Wasserdampf erinnern, der eine Möglichkeit darstellt, Holz zu biegen. Als grafisches Element habe ich Kreise gewählt. Sie sollen einerseits das im Untertitel angesprochene Biegen aufgreifen und andererseits an den Querschnitt eines gefällten Baumes erinnern.

Dieses Projekt entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung „Grundlagen Typo und Layout“ an der Fachhochschule Vorarlberg.

flyer
plakat1
plakat2
plakat3
screendesign
screendesign1
visitenkarten
visitenkarten1