watch this!
Sebastian Gratzer 

Laut einer Studie von Microsoft ist unsere Aufmerksamkeitsspanne inzwischen eine Sekunde geringer, als die eines Goldfischs. Die Flut der täglich auf uns einströmenden Informationen ist einfach zu groß. Die Verteilung der Aufmerksamkeit wird zu großen Herausforderung. Die Smartwatch ist ein aktuelles Phänomen, das diese Entwicklung potentiell weiter vorantreibt. Ein zusätzlicher Screen steigert die permanente Erreichbarkeit und somit die Belastung im Zeitalter der Aufmerksamkeitsökonomie. Paul Virilio spricht in diesem Zusammenhang von der Beschleunigung der Gesellschaft. Medienvermittelte Informationen sind allgegenwärtig und bestimmen unsere Wahrnehmung der Welt. Ziel meiner Masterarbeit war die Entwicklung einer Smartwatch, die dieser Beschleunigung entgegenwirken kann und trotzdem sämtliche relevanten Informationen vermittelt. Das Ergebnis ist ein reduziertes Interface-Design, welches vor allem die Schnittstelle Smartwatch-Smartphone minimiert. Kern des Konzepts ist ein 24h-Ziffernblatt, das den Überblick über den gesamten Tag ermöglicht.

watch this!

watchthis_15
watchthis_01
watchthis_02
watchthis_03
watchthis_04
watchthis_05
watchthis_06
watchthis_07
watchthis_08
watchthis_10
watchthis_09
watchthis_11
watchthis_12
watchthis_13
watchthis_14