Formmerkmale
Sarah Bernardi  David Glück 

Die Gestaltmerkmale der drei Schriften Rockwell, Clarendon und Officina Serif aus der Gruppe der Serifenbetonten Schriften wurden untersucht und grafisch dargestellt.

Nach Beendigung der Recherche war für mich und meine zwei Teammitglieder schnell klar, dass für diese drei Schriften das Medium Plakat die ideale Ausdrucksform ist. Wir entschieden uns zur Darstellung eines einzigen Wortes, welches durch drei Buchstaben teilbar ist. So konnten wir sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede der einzelnen Schriften auf Buchstabenebene hervorheben. Dabei enthält jede Zeile, Spalte und Diagonale je einen Buchstaben jeder Schrift.

Anschließend suchten wir uns verschiedene Hintergründe für unsere neun Einzelplakate, um die Wirkung als Gesamtes betrachten zu können.

Diese Arbeit entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung „Gestaltung: Schrift, Farbe“ im Oktober 2013.

Teammitglieder: Sarah Bernardi, Barbara Buchhammer, David Glück

IMG_2973
IMG_2989
Formmerkmale