Edler Wilder
Jürgen Scharf 

Diese Arbeit widmet sich den zentralen Fragestellungen, wie eine Marke im Sinne des BrandSense über mehrere Sinnesebenen kommuniziert werden kann. Im Zuge des Seminars an der FH Vorarlberg wurde daher ein Markenname für eine fiktives Unternehmen erfunden, welches sich mit natürlichen Feinkost-Manufakturprodukten beschäftigt und damit auch handelt. Außerdem entstand hierbei noch ein multisensueller Markenkoffer sowie ein crossmedial anwendbares Erscheinungsbild.

Edler Wilder
Edler Wilder
Edler Wilder
Edler Wilder
Edler Wilder
Edler Wilder
Edler Wilder
Edler Wilder
Edler Wilder
Edler Wilder