Ulrich Herburger, Prof.(FH), Dipl.-Päd., MA
Department für Gestaltung und mediale Kommunikation

Ulrich Herburger, Prof.(FH), Dipl.-Päd., MA

Bewegt-Bild-Kommunikation

Perspektive

Aus gestalterischer Sicht

Video ist heute ein für alle verfügbares Medium. Das war nicht immer so.Noch vor 20 Jahren war filmisches Gestalten über das Private hinaus exklusiv und meist nur großen Unternehmen, dem Fernsehen oder Kino vorbehalten. Ein durch die Digitalisierung ermöglichter, beinahe revolutionärer Demokratisierungsprozess liegt also erst ganz kurz hinter diesem Medium.

Der in diesem Bereich galoppierende technische Fortschritt bringt in immer kürzerer Taktung neue Geräte, Devices, Apps, Verbreitungskänäle und damit auch kreative Möglichkeiten. Ein gutes Smartphone kann heute mehr als eine TV-Produktionseinheit zu Beginn der 1990er Jahre. Was bleibt, ist die Tatsache, dass von guten VideogestalterInnen einiges an Kompetenzen abverlangt wird: konzeptiv, in der Produktion und in der Postproduktion und - das wird immer wichtiger - auch in der Distribution. 

InterMedia bietet seit dem Beginn des Studienganges das Grundlagenstudium dafür. Die vielen Projekt- und Abschlussarbeiten, die in den 20 Jahren entstanden sind, sind Begleg für die Lust und Freude der Studierenden am Umgang mit dem Medium und zeugen von großem kreativem Potential und hoher Fachlichkeit.

Vor uns liegt die große Herausforderung, für dieses Medium weitere sinnvolle Kommunikationsbereiche zu entwickeln und zu erschließen. Da ist das Feld noch weit. Es gibt noch viel zu tun....

Vita

Berufe und Funktionen

Hochschullehrer

Seit Beginn von InterMedia Hochschulleher für Mediale Kommunikation, Schwerpunkte Bewegtbild und Public Relations. Wissenschaftlicher Leiter des Akademischen Lehrganges Videojournalismus und -gestaltung, Schloss Hofen

Unternehmer

Geschäftsführer Medienzoo Bewegt Bild Kommunikation GmbH, Dornbirn, ein Startup, das gemeinsam mit Studierenden und AbsolventInnen der FH Vorarlberg 2009 gegründet wurde.

Medienarbeit

Von 1981 bis 2001 Redakteur im ORF Landesstudio Vorarlberg in unterschiedlichen freien und angestellten Funktionen, Radio, TV, Ressortleiter aktuelle Kultur, Chef v. Dienst, sendungsverantwortlich für Vorarlberg heute, stv. Leiter Aktueller Dienst, Seminarleiter in der ORF-Berufs-Aus- und Fortbildung.

Von 1973 bis 1979 Jugend- und Kulturarbeit in Feldkirch

Div. Jury- und Kuratorentätigkeiten

Studien und Ausbildung

Masterstudium Film- und Fernsehproduktion Donauuniversität Krems

Neue Lehr- und Lerntechnologien, Teleakademie FH Furtwangen

Radio- und TV-Redakteursausbildung im ORF, Wien

Lehramt für Deutsch, Geschichte, Sozial- und Wirtschaftskunde, PA Feldkirch