MA Nina Hofer
Department für Gestaltung und mediale Kommunikation

MA  Nina Hofer

Werdegang & Erfahrungen

Von 2006 bis 2011 habe ich an der FH Vorarlberg Mediengestaltung (so hieß InterMedia damals noch) studiert. Davor, danach und auch daneben habe ich als Journalistin, als Konzepterin und als Cutterin (überwiegend für Bewegtbildmedien) gearbeitet. Und dann habe ich letztes Jahr noch ein Fernstudium über das Goethe-Institut abgeschlossen: “Deutsch als Fremdsprache”.

Auf diesen Wegen habe ich ein paar Dinge gelernt, die ich nun gerne weitergeben möchte. Unter anderem kann ich heute Antworten auf folgende Fragen geben ( oder zumindest kann ich es versuchen):

  • Woher kommen gute Ideen & wie entwickelt man ein Thema?
  • Wann wird Recherche spannend?
  • Warum ist es wichtig, ein durchdachtes Konzept zu haben?
  • Wie stellt man Fragen (wie redet man überhaupt mit Menschen) - vor & hinter der Kamera?
  • Und wann ist eine Geschichte gut & fertig?

Außerdem …

  • Was ist denn überhaupt eine Geschichte? Und wie baut man die auf? Was bedeutet also Dramaturgie?
  • Wie schreibt man Texte (für verschiedene Genres) und wie schult man seine Stimme?
  • Wie fühlt es sich vor und hinter der Kamera an?
  • Und was passiert im Schnitt?

Ich bin u.a. im 1. Semester Lehrbeauftragte des InterMedia-Studiums und betreue dort mit Markus Hanzer das Fach "Soziales und Design". Was wir dort machen? Wir konzipieren eine Ausstellung und setzen die dann auch um. Eine ganz besondere Ausstellung natürlich. Ihr sollt in dieser Lehrveranstaltung außerdem heraufinden, wo ihr euren Platz als Gestalter*in seht. Und ganz wichtig: Am Ende des Semesters wisst ihr, was euer Themenfeld sein wird, das ihr im Bachelorstudium "beackert".

Ich freue mich schon auf diese Lehrveranstaltung und das 1. Semester im neuen Curriculum. Manchmal muss man einfach etwas Neues beginnen!

 

Lehrtätigkeiten (bisher) ...

  • Video (Darstellungsformen, Konzeption, Text, Sprache, Schnitt)
  • Radio (Journalistisches Arbeiten, Darstellungsformen)
  • Assistenz im Masterstudium InterMedia (Designtheoretische Fragestellungen)
  • Organisation diverser Veranstaltungen (Designsymposien, ArtDesign - Ausstellung, Flohmarkt, etc. …) in Zusammenarbeit mit Studierenden
  • Coaching in einem Videoprojekt zum Thema Projektmanagement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Kenntnisse und Fertigkeiten

  • Fernsehjournalismus (Redaktion, Moderation & Schnitt im tagesaktuellen, dokumentarischen & kulturellen Bereich)
  • Buchgestaltung
  • Ausstellungsgestaltung
  • “Deutsch als Fremdsprache” / Methodik & Didaktik

 

Guckt mal hier: www.ninahofer.com